Zum Vorkommen von Stütz- bzw. Funktionsverbgefügen in Rechtstexten. Oder: Vom Umgang mit komplex belassenen Sprachdaten / HOEHMANN D.. - (2010), pp. 323-334. ((Intervento presentato al convegno XVI. Europäisches Fachsprachensymposium / XVIth European Symposium on Language for Special Purposes (LSP), tenutosi a Hamburg nel 2007.

Zum Vorkommen von Stütz- bzw. Funktionsverbgefügen in Rechtstexten. Oder: Vom Umgang mit komplex belassenen Sprachdaten

HOEHMANN, Doris Anita
2010

978-3-631-58480-4
Die Bedeutung von Ausdrucksmitteln für die fachbezogene Kommunikation, die nicht zum Fachwortschatz im engeren Sinn gehören ist, ist unbestritten: Sind sie doch für die Einbettung der Fachtermini in den Textverlauf, für die Versprachlichung fachbezogener Sachverhalte, die Verknüpfung von Äußerungen und für die sprachliche Ausgestaltung von Sprechhandlungen unentbehrlich. Doch obwohl ihre inner- und zwischensprachliche Erforschung seit langem zu den Desiderata der Fachsprachenlinguistik, Fachlexikographie und verwandten Transferwissenschaften zählt, liegen insgesamt noch recht wenige einschlägige Arbeiten zu diesem Forschungsgegenstand vor. Neue Impulse erhält die Forschungstätigkeit in diesem Bereich zur Zeit durch die heute bestehenden technischen Möglichkeiten, große bis sehr große Textmengen auf Sprachregelmäßigkeiten hin zu untersuchen und zu diesem Zweck gegebenenfalls hoch spezialisierte Korpora eigenständig zusammenzustellen. Die Arbeit mit elektronischen Korpora großen Umfangs eröffnet jedoch nicht nur neue Forschungs- und Erkenntnismöglichkeiten, sondern wirft auch eine ganze Reihe methodischer Fragen (neu) auf, die die Durchführung empirischer Studien sowie das Problem betreffen, qualitative und quantitative Untersuchungen auf eine zufrieden stellende Art und Weise miteinander zu verbinden. Eine besondere Herausforderung stellt dabei die Erforschung polyfunktionaler und polylexikalischer Sprachmittel dar, zu denen u.a. die Gruppe der stark synsemantischen Stütz- bzw. Funktionsverben gehört, die im vorliegenden Beitrag anhand eines größeren zweisprachigen Korpus aus Rechtstexten und im Hinblick auf die genannten Fragestellungen näher untersucht werden.
Zum Vorkommen von Stütz- bzw. Funktionsverbgefügen in Rechtstexten. Oder: Vom Umgang mit komplex belassenen Sprachdaten / HOEHMANN D.. - (2010), pp. 323-334. ((Intervento presentato al convegno XVI. Europäisches Fachsprachensymposium / XVIth European Symposium on Language for Special Purposes (LSP), tenutosi a Hamburg nel 2007.
File in questo prodotto:
Non ci sono file associati a questo prodotto.

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11388/51952
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact